EDV-Reinigung

Wie alle elektrischen Geräte ziehen auch Computer Staub und Schmutz an. Durch die in den Rechnern eingebauten Lüfter wird dieses Problem noch verstärkt. Der Staub sammelt sich zu einem Großteil an den Lüftungsschlitzen des Gehäuses, an den Lüftern und Kühlkörpern. Hierdurch wird die für die Kühlung der elektronischen Bauteile notwendige Luftzirkulation eingeschränkt, was zu Temperaturproblemen führt. Die Auswirkungen dieser Probleme können sich ganz unterschiedlich bemerkbar machen. Zum Beispiel kann sich der Rechner plötzlich ausschalten oder er führt einen Neustart durch. Oftmals kann durch eine gründliche Reinigung des Gehäuses sowie der elektronischen und mechanischen Komponenten die Funktion wiederhergestellt werden.

Durch die enge Bauweise sind besonders Notebooks und Netbooks anfällig wenn es um Staub geht. Die Lüftungskanäle sind hier besonders eng. Hier und in den Lamellen des Kühlkörpers setzt sich sehr häufig der Staub fest. Das Gerät muss dann durch einen Fachmann geöffnet und gereinigt werden.

Gerne unterstütze ich Sie bei der fachgerechten Reinigung Ihrer Hardware. Dieses kann zum Beispiel in Verbindung mit einem Basis-Systemcheck erfolgen, bei dem ich Ihr System überprüfe und eventuell notwendige Schritte empfehle.

Wie Rechner aussehen können, die über eine längere Zeit nicht gereinigt wurden, zeigen beispielhaft die folgenden Bilder.

 

EDV-Reinigung-1   EDV-Reinigung-2
     
EDV-Reinigung-3    EDV-Reinigung-4

 

(Fotos: Computer-Service Grohn)